Auf der Jagd nach Kunst:
München 19 – 25 Juli, 2021

Artschnitzel München 2019,
5-11 august 2019

Artschnitzel vol. i München 2019

2019 haben wir uns als kleine Vierergruppe zusammengetan und einen ersten Versuch gemacht wie es ist als Gruppe Kunst in der Stadt zu verschnitzeln. Mit dabei waren Der Edlinger, Eliot the Super, Fabian Gatermann und weiteren Künstler*Innen. Die meisten der Künstler*Innen sind auch heute noch aktiv für Artschnitzel.
artschnitzel-projekte-artschnitzel-2019-opt

Selected Artists

„ArtBam“

Mit diesem Urlaut haben wir 2019 auf uns aufmerksam gemacht. „BAM“ hier sind wir. „BAM“ hier ist Kunst. ARTBAM. Hier gibt es Kunst. 2019 waren es maximal 50 -100 Leute die mitgemacht haben. Nachdem wir wirklich rudimentär organisiert waren, entstand der Wunsch und die Idee einen professionelleren Rahmen zu finden, indem die ArtSchnitzel in Zukunft stattfinden kann. Dafür haben wir mittlerweile einen Verein gegründet und uns professionell vernetzt um Euch wirklich gute Kunst zu ermöglichen.

Folgende Künstler*Innen waren bei der Artschnitzel 2019 vertreten


@edlinger_did_it


Matthias Edlinger ist ein deutscher Regisseur, Künstler und Schriftsteller. Sein filmisches Werk umfasst zahlreiche Musikvideos, Kurz- und Werbefilme sowie Beiträge für das Fernsehen. Daneben verfasste er Kurzgeschichten und zwei Romane, die der neuen deutschen Popliteratur zugerechnet werden. Seit 2000 beschäftigt er sich verstärkt wieder mit der bildenden Kunst. Insbesondere mit der Verbindung von Fotografie, Siebdruck und Film.

Webseite


@eliot_thesuper


ELIOT the super is an artist, musician and curator.
He is one of the pioneers of the German HipHop movement. His great interest in everyday objects, mass media, scurrility and particularly junk food is the content of his work. In the style of Pop Art ELIOT combines the roughness of his Graffiti past with stencil, embroidery and screen printing. Eliot works in Munich, Berlin and Vienna.

Webseite


@fabian_gatermann


Fabian Gatermann ist ein deutscher Künstler. Gatermanns Arbeiten sind formal der konkreten Kunst zuzuordnen und beschäftigen sich aber vorrangig mit Phänomenen wie beispielsweise Licht. Sie bedienen sich oft einer rhythmischen Form aus Wellen und Daten und beinhalten eine kritische Auseinandersetzung mit dem Ausgangsmaterial und seinem ursprünglichen Kontext.

Webseite

team_image
@edlinger_did_it

Der Edlinger

Matthias Edlinger ist ein deutscher Regisseur, Künstler und Schriftsteller. Sein filmisches Werk umfasst zahlreiche Musikvideos, Kurz- und Werbefilme sowie Beiträge für das Fernsehen. Daneben verfasste er Kurzgeschichten und zwei Romane, die der neuen deutschen Popliteratur zugerechnet werden. Seit 2000 beschäftigt er sich verstärkt wieder mit der bildenden Kunst. Insbesondere mit der Verbindung von Fotografie, Siebdruck und Film.

Website

team_image
@eliot_thesuper

ELIOT the Super

ELIOT the super is an artist, musician and curator. He is one of the pioneers of the German HipHop movement. His great interest in everyday objects, mass media, scurrility and particularly junk food is the content of his work. In the style of Pop Art ELIOT combines the roughness of his Graffiti past with stencil, embroidery and screen printing. Eliot works in Munich, Berlin and Vienna.

Website

team_image
@fabian_gatermann

Fabian Gatermann

Fabian Gatermann ist ein deutscher Künstler. Gatermanns Arbeiten sind formal der konkreten Kunst zuzuordnen und beschäftigen sich aber vorrangig mit Phänomenen wie beispielsweise Licht. Sie bedienen sich oft einer rhythmischen Form aus Wellen und Daten und beinhalten eine kritische Auseinandersetzung mit dem Ausgangsmaterial und seinem ursprünglichen Kontext.

Website

Wieviele Euros

wurdeN 2019 geSpendet?

Ja wenn wir das wüssten…. 2019 haben wir noch individuelle Zetteln mit unseren Wünsche neben die Arbeiten gepinnt. Jede(r) Künstler*In in einer anderen und individuellen Art und Weise.

An folgende
gemeinnützige und
soziale Einrichtungen gehen die Spenden heute

Seit 2015 war Sea-Watch an der Rettung von über 38.000 Menschen beteiligt. Auch 2021 werden wir alles daran setzen, so viele Menschen wie möglich vor dem Tod durch Ertrinken zu bewahren.

Spende für Deine Arbeit bei Sea Watch
Der Verein Die gute Stube thematisiert die Themen Einsamkeit und Alt werden provokant und treffend nach dem Motto „Bleib neugierig oder geh sterben!“ und gibt Münchner Senior*innen vielseitige Aktivitäten in Café, Werkstatt und Garten, von Bühne bis Freizeitgestaltung. Dabei werden direkte soziale Kontakte ermöglicht und gefördert

Spende für Deine Arbeit bei Die Gute Stube
1990 als gemeinnütziger Verein gegründet, sind wir heute eine der größten Umweltorganisationen in München. Unser Ziel ist es, den motorisierten Individualverkehr und den Ausstoß klimaschädlicher Gase zu reduzieren und die Stadt grüner und lebenswerter zu machen

Spende für Deine Arbeit bei Green City
Mit unserem gemeinnützigen Verein teleSCOPE! e.V. tragen wir die ArtSchnitzel. Wir freuen uns über Deine Unterstützung!

Werde Fördermitglied bei unserem Verein

Sea Watch

Seit 2015 war Sea-Watch an der Rettung von über 38.000 Menschen beteiligt. Auch 2021 werden wir alles daran setzen, so viele Menschen wie möglich vor dem Tod durch Ertrinken zu bewahren.

Werde Fördermitglied

Mit unserem gemeinnützigen Verein teleSCOPE! e.V. tragen wir die ArtSchnitzel. Wir freuen uns über Deine Unterstützung!

Die gute stube

Der Verein Die gute Stube thematisiert die Themen Einsamkeit und Alt werden provokant und treffend nach dem Motto „Bleib neugierig oder geh sterben!“ und gibt Münchner Senior*innen vielseitige Aktivitäten in Café, Werkstatt und Garten, von Bühne bis Freizeitgestaltung. Dabei werden direkte soziale Kontakte ermöglicht und gefördert

Green City

1990 als gemeinnütziger Verein gegründet, sind wir heute eine der größten Umweltorganisationen in München. Unser Ziel ist es, den motorisierten Individualverkehr und den Ausstoß klimaschädlicher Gase zu reduzieren und die Stadt grüner und lebenswerter zu machen 

ArtSchnitzel 2020
München

Die Artschnitzel 2020 fand vom 20.-26. Juli 2020 statt: So fanden sich darunter die Graffiti Legende Loomit, die Lichtinstallationskünstler BettyMü und Fabian Gatermann sowie die Maler Luk Frese, Astrid Köhler und Tanja Hirschfeld. Der Kartonagenkünstler Edlinger_did_it, die Scherenschnittkünstlerin Josephine Kaiser sowie das PopArtUnicorn ELIOTtheSuper komplettierten diese Auswahl.

ArtSchnitzel 2021
in München

ART HUNTING WEEK 19 – 25 JULI